Digitales Röntgen und Volumentomographie

Wie ist das Knochenangebot? Wie groß ist der Abstand zum Nervkanal?

In allen zahnmedizinischen Fachdisziplinen gibt es zahlreiche Fragen, die mit 3D-Röntgen viel besser beantwortet werden können. Die dritte Dimension erhöht die klinische Sicherheit und das Vertrauen in die Diagnose und ermöglicht dadurch eine optimale Therapie.

Unsere Praxis verfügt über einen Dentalen Volumentomographen (DVT). Darüber hinaus stehen natürlich auch die Standardröntgentechniken digital zur Verfügung. Im Vergleich zum analogen Röntgen wird dabei die Strahlenbelastung zum Schutz unserer Patienten minimiert. 

Digitales 3D Röntgengerät

Dreidimensionale Darstellung der Zähne und Kiefer