Zahnersatz - Kronen, Brücken und Prothesen

Zahnersatz umfasst Kronen (auch Teilkronen, Inlays und Veneers), Brücken und Prothesen. Man kann ihn in herausnehmbar und festsitzend unterteilen. Herausnehmbare Prothesen sind z.B. Modellgussprothesen oder Teleskopprothesen, die fehlende Zähne durch an den natürlichen Zähnen oder an Implantaten befestigte Prothesenzähne ersetzen.

Festsitzender Zahnersatz wird auf den natürlichen Zähnen oder auf Implantaten befestigt, so dass er von den Patienten nicht herausgenommen werden kann. Kronen und Teilkronen ersetzen dabei verlorengegangene Substanz (z.B. durch Karies, ein Trauma oder Abrieb). Auch nach einer Wurzelkanalbehandlung kann es ratsam sein, den Zahn mit einer Restauration zu stabilisieren.

Brücken wiederum ersetzen fehlende Zähne. Dabei wird eine Krone ("Brückenzwischenglied") an den Nachbarzähnen ebenfalls über Kronen verankert. Eine Alternative zu Brücken können Implantate sein (http://drliepe.de/Implantologie).

Auch ästhetischen Belangen können mit Kronen, Teilkronen oder Veneers Rechnung getragen werden.

Als Materialien werden Edelmetalle, Nichtedelmetalle, Kunststoffe und Keramiken verwendet. Wir bieten metallfreie Kronen aus Vollkeramik an.

Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne umfassend über die verschiedenen Versorgungsmöglichkeiten.

Aktuelles

Wir sind TÜV zertifiziert

Als erste Zahnarztpraxis in Niedersachsen haben wir das Zahnärztliche Qualitätsmanagementsystem ZQMS vollständig in unsere Praxis implementiert.

Weiterlesen …